Was ist integrative Körperarbeit?

Integrative Körperarbeit ist so vieles und in erster Linie ist es die aufrichtige Begegnung mit einem anderen Menschen.

Ich arbeite mit meinen Händen am Körper, ich lausche sozusagen und der Körper spricht. Dieser zeigt mir Anspannung, Härte, Weite…an und ich folge meinen Impulsen und begleite Deinen Körper auf seiner Reise.

Von großer Wichtigkeit in dieser Arbeit ist, das Benennen von Gefühlen, momentanen Empfindungen und auch z.B. das Benennen von inneren Bildern. Durch das Benennen entsteht Veränderung und Veränderung bedeutet ein Weitergehen, einen Schritt machen, zu mehr Wohlbefinden, innerer Balance und Gleichgewicht von Körper und Seele.

Integrative Körperarbeit findet in bequemer Kleidung auf einer Massageliege statt. Die Behandlung enthält auch Elemente aus der Cranio Sacralen Körperarbeit.

Im Vorgespräch besprechen wir Dein Anliegen und konkretisieren es gemeinsam. So entsteht das erste Bild.  Gemeinsam gehe ich mit Dir in die Tiefe und unterstütze Dich in Deinem Körperprozess.

 

Ich unterstütze/begleite Dich:

  • bei körperlichen und seelischen Disharmonien, Blockaden, Schmerzzuständen
  • bei der Neuorientierung, wenn Du auf der Suche nach neuen Wegen für Dich bist
  • zu mehr Liebe und Mitgefühl auch Dir selbst gegenüber
  • Deine Herzenskraft zu stärken, Dein Herz offen zu halten, denn es öffnet viele Wege und Türen

Körper und Seele beeinflussen sich gegenseitig.  Sie arbeiten miteinander, sie sind quasi im ständigen Austausch. Befinden sich Körper und Seele in einer harmonischen Balance zueinander, im Gleichklang, entsteht Wohlbefinden.

Dein Körper ist Tempel Deiner Seele.

Über meine Tätigkeit und Angebote:

Ich möchte darauf hinweisen, dass meine Angebote keinesfalls die Diagnose oder Behandlung eines Arztes, Psychotherapeuten oder Physiotherapeuten ersetzt.