Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) / Teilnahme- und Stornobedingungen

Für ein gutes Miteinander ist es wichtig Richtlinien zu gestalten, die Klarheit schaffen. Mit den „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ (AGB) soll eine Grundlage, für eine gute Zusammenarbeit geschaffen werden.

Einzelsitzungen

1.1.
Eine Terminvereinbarung kann mündlich oder schriftlich erfolgen. Der vereinbarte Termin wird per E-Mail oder telefonisch bestätigt, dann gilt dieser als verbindlich.

1.2.
Termine die 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin abgesagt werden, sind kostenfrei.
Innerhalb dieser 24 Stunden ist das volle vereinbarte Honorar zu begleichen.

1.3.
Beim Ersttermin ist vom Klienten ein Aufklärungsbogen/Klientenblatt auszufüllen.

1.4.
Unmittelbar nach der Sitzung ist das Honorar laut getroffener Vereinbarung zu bezahlen.

 

Abendveranstaltungen / Schamanische Wanderungen / Schwitzhütten:

2.1.
Anmeldung zu den Veranstaltungen erfolgen über die Homepage. Kurzfristige Anmeldungen können auch telefonisch entgegengenommen werden.
Die Anmeldung wird durch den Veranstalter schriftlich, bei kurzfristiger Anmeldung mündlich bestätigt, dann gilt dieser Termin als verbindlich.

2.2.
Mit der Anmeldung bzw. mit der Anzahlung erkennen die Teilnehmer die vorliegende AGB an.

 

 Rücktritt/Storno Veranstaltungen:

3.1.

Bei Abendveranstaltungen bzw, der schamanischen Wanderung kannst Du bis 24 Stunden vor der Veranstaltung ohne Stornokosten absagen. Bei Absage am gleichen Tag, werden die vollen Veranstaltungskosten in Rechnung gestellt.

 

Rücktritt/Storno Schwitzhüttenritual:

3.2.

Bei Absage bis 4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung, fallen keine Stornokosten an. Ab der 4 Woche vor der Veranstaltung werden 50% des Veranstaltungspreises in Rechnung gestellt.
Bei Absage in der letzten Woche ( 7 Tage vor der Veranstaltung ) werden die vollen Kosten von 75,– Euro in Rechnung gestellt.
Die Stornokosten entfallen, wenn Du einen ErsatzteilnehmerIn nennen kannst.

3.3

Bei Absage seitens der Veranstalterin werden die bereits geleisteten Kosten rückerstattet. 

Wichtiger Hinweis:

Ich möchte darüber informieren, dass alle meine Angebote die Selbstheilungskräfte von Körper, Geist und Seele unterstützen.

Meine Angebote ersetzen keinesfalls die Diagnose oder Behandlung eines Arztes, Psychotherapeuten oder Physiotherapeuten.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen erfolgt in Eigenverantwortung.

Teilnahmevoraussetzung für Veranstaltungen ist eine normale physische und psychische Belastbarkeit des Teilnehmers. Gegebenenfalls kommt der Teilnehmer selbst für verursachte Schäden auf und hält den Veranstalter/Seminarleiter von allen Haftungsansprüchen schad- und klaglos.